Wissenswertes über Die Gemeinde Weigendorf

Weigendorf umfasst die Ortsteile Deinsdorf, Oed, Breitenthal, Ernhüll, Ober- und Unterlangenfeld, Fallmühle, Heilbronnthal, Haunritz, Högen und Hellberg.

Weigendorf als Hauptort ist westlichster Ort im Kreis Amberg-Sulzbach. Es liegt in einem Talkessel, der erdgeschichtlich durch Abtragung und Erosion durch die hier zusammenfliesenden Bäche Etzelbach, Weigenbach und Högenbach geschaffen wurden.

Weigendorf liegt an der B 14 am tiefsten Punkt mit 385 über NN. Der Hauptort wird von den bewaldeten Bergen des Sulzbacher Berglandes, zur Mittleren Fränkischen Alb gehörig, umrahmt, die meist über 500 Meter hoch liegen. Einige Orte liegen höher als Weigendorf, wie Deinsdorf 460 Meter, Högen 422 Meter und der höchste Ort Ernhüll mit 535 Meter.

Weigendorf umfasst eine Fläche von  12,58 km Quadratkilometer und hat mit etwa rund 1300 Einwohnern eine  mit 103 Einwohnern pro Quadratkilometer unter dem Durchschnitt der BRD liegende Bevölkerungsdichte.

Ihr direkter Draht ins Rathaus Neukirchen

Sie haben eine Frage oder Sie benötigen Hilfe bei behördlichen Angelegenheiten? Keine Sorge!
Wir helfen gerne.
Persönlich im Rathaus oder am Telefon.

Rufen Sie uns an

09663 9310-0

Bürgerbüro Weigendorf

Haus des Gastes
Etzelwanger Str. 6
91249 Weigendorf

Rathaus Neukirchen

Am Rathaus 1
92259 Neukirchen

Telefon

09154 4546

Fax

09154 9462-20

E-Mail

info@vg-neukirchen.de

Sprechzeiten

Donnerstag 16:00 – 18:30

Webseite der Verwaltungsgemeinschaft

www.vg-neukirchen.de

Impressum & Datenschutzerklärung
Copyright: Verwaltungsgemeinschaft Neukirchen, 2020. Alle Rechte vorbehalten.